13./14. April 2018 Haus der Kirche, Kassel
Potentiale und Herausforderungen kirchlicher Männerarbeit
einfachmann-kongress.de
Einfach Mann ?!
* Vorprogramm mit Kabarett in der BMW-Niederlassung
Männer   realisieren   heute   vielfältige   Lebensentwürfe.   Dabei   stoßen   sie   immer noch   auf   einengende   Stereotype   und   Normen,   die   es   zu   überwinden   gilt.   Neue konstruktive    Modelle    und    Bilder    von    Männlichkeit    bilden    sich    heraus.    Die katholische     und     evangelische     Männerarbeit     beteiligen     sich     an     diesen Diskursen   über   Männlichkeit   in   Gesellschaft,   Politik,   Wirtschaft   und   Kirche.   Sie begleiten Männer seit vielen Jahren bei ihren Lebensfragen.  „Einfach   Mann“   sein   –   leichter   gesagt   als   getan?   Zum   Austausch   von   Ideen einer   zeitgemäßen   christlichen   Männerarbeit   laden   wir   Sie   erstmals   zu   einem ökumenischen    Praxiskongress    ein.    In    Workshops    zu    innovativen    Formaten und     bei     Informationsständen     in     der     „Messe“     finden     Sie     zahlreiche Gelegenheiten,    Ihre    Erfahrungen    auszutauschen    und    sich    inspirieren    zu lassen,   als   ehren-,   neben-   und   hauptamtliche   Praktiker   (-innen)   oder   einfach, weil Sie an Angeboten für Männer in der Kirche interessiert sind.   Wir     legen     den     Ideenreichtum     beider     Kirchen     in     Sachen     Männerarbeit zusammen    und    sind    zuversichtlich,    dass    Sie    davon    profitieren    können. Vielleicht    steht    am    Ende    der    Veranstaltung    dann    nicht    mehr    die    Frage, sondern die Gewissheit: „Einfach Mann!“ Martin Rosowski und Dr. Andreas Heek (für das Vorbereitungsteam)
*